mobile Navigation Icon

Lehrplanbezug

Wirtschaft und Recht ist Leitfach für die Berufliche Orientierung am Gymnasium. Im Lehrplan für Wirtschaft und Recht in der Jahrgangsstufe 9 heißt es:

Die Schülerinnen und Schüler ...

... beurteilen Chancen und Risiken aktueller Entwicklungen der Arbeitswelt und reflektie­ren sie auch mit Blick auf ihre eigene berufliche Orientierung, ggf. im Rahmen eines Praktikums.

Es empfiehlt sich deshalb, das Betriebspraktikum im Rahmen des Faches Wirtschaft und Recht in der Jahrgangsstufe 9 durchzuführen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Be­triebspraktikum in ein Curriculum der Beruflichen Orientierung so eingebettet ist, dass die Schülerinnen und Schüler auf erworbene Kompetenzen, wie selbstständige Recherche, Ein­schätzung eigener Interessen, Neigungen und Stärken sowie Verfassen von Bewerbungen zurückgreifen können. Hierzu zählt auch, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Rah­men des Faches Wirtschaft und Recht in der Jahrgangsstufe 9 mit den Elementen eines Be­werbungsverfahrens beschäftigen. Durch die Verortung des Praktikums in Jahrgangsstufe 9 bietet sich zudem die Möglichkeit des fächerübergreifenden Unterrichts. Im Fach Deutsch ist in der Jahrgangsstufe 9 im Lehrplan das Verfassen standardisierter Texte, wie z. B. Le­benslauf oder Bewerbungsschreiben, vorgesehen. Dies trifft ebenfalls auf das Fach Englisch zu.