mobile Navigation Icon

Staatliche Stellen

Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Im Hinblick auf ein Studium bieten die Hochschulen in Bayern Studienberatungen sowohl online als auch persönlich an. Nützlich in diesem Zusammenhang ist der Internet-Auftritt des Kultusministeriums (www.studieren-in-bayern.de), der wichtige Informationen rund um das Studium bereithält.

Staatliche Schulberatung

Die Staatliche Schulberatung Bayern berät Jugendliche individuell über ihre Möglichkeiten bzgl. eines Studiums oder einer beruflichen Ausbildung. Darüber hinaus bietet sie Lehrkräften Unterstützung beim Coaching für Schülerinnen und Schüler an.

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat die gesetzliche Aufgabe, Jugendliche bei ihrem Entscheidungsprozess bzgl. der Berufsfindung zu unterstützen.

Die Bundesagentur schickt Berater an die Schule, z. B. Berufsberater  für akademische Berufe der örtlichen Agentur für Arbeit, die dann in individuellen Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern Perspektiven und Laufbahnen aufzeigen. Psychologische Beratung zur Unterstützung bei der Berufs- und Studienwahl sind Angebote des Berufspsychologischen Service der Agentur.

Der Leitfaden "Studien- und Berufsorientierung an Gymnasien - warum eigentlich?" (in Zusammenarbeit mit SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland) enthält neben informierenden Kapiteln auch zahlreiche Praxistipps für gelingende Berufliche Orientierung am Gymnasium.

Hier finden Sie einen Überblick zum vielfältigen Angebot der Agentur.

Der Bayerische Jugendring

Der Bayerische Jugendring K.d.ö.R. ist die Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Jugendverbände und -organisationen. Diese haben das Ziel, die Persönlichkeit der Jugendlichen zu fördern. Sie bieten neben Jugendberatung oder Veranstaltungen zum Erwerb sozialer Kompetenzen auch spezielle Seminare zur Beruflichen Orientierung an. Auch die Gemeindejugendpfleger/-innen vor Ort können in dieser Hinsicht Ansprechpartner/-innen sein.